Letzes Wochenende war ich ja mal wieder in der Heimat und hab meine Eltern besucht. Die gute digital Technik blieb in Hamburg, inklusive Laptop. Ich hatte einfach keine Lust auf diesen schnelllebigen „digital-Kram“ und meine kleine Nikon FE2 ist für unterwegs mega leicht mit dem 50mm 1.4 AIS. Für den Shoot kam die Mamiya 645e zum Einsatz. Ich liebe die beiden und den Portra 400 😉 den man auch gut in Schwarz-Weiß umwandeln kann!

Ich hatte kurz vorher mit Anna-Lisa geschrieben und dachte mir spontan, dass ein Blumenkranz ganz gut zu ihr passen würde. Da ich ja mal Florist gelernt habe, dachte ich mir „Ruf doch mal bei Silvana und Maren an, die haben doch bestimmt was in ihrem tollen Laden.“ Silvana war übrigens meine Ausbilderin 😉 und wir verstehen und alle immer noch, das kann glaube ich nicht jeder von dem Verhältnis gegenüber seinem Ausbilder behaupten 😀 Schaut doch mal auch bei ihnen vorbei wenn ihr mal in Magdeburg seit und liefern ist bestimmt auch kein Problem.

Ps.: Hier geht´s zum Blütengeschäft meines Vertrauens 🙂 -> Blütenlook

Wir haben direkt bei mir um die Ecke den Shoot gemacht und das kuriose ist…ich kannte die Ecke nicht mal, bisschen peinlich 😀

 

Pps.: Ich habe ja ziemlich lange nach einem Photolab in Deutschland gesucht, ich wollte nicht meine Rollen nach Spanien, England oder in die USA schicken. Der kürzeste Weg ist ja meistens der Sicherste, was mir auch schon der ein oder andere Kollege/Kollegin bestätigt hat. Da sprang mir doch vor 2-3 Wochen MeinFilmLab in den Internet Browser. Ich hab die Testscans gesehen und dachte so „Jo, könnte passen.“ und da sah ich auch noch den Preis im Vergleich zu den Daten, die man bekommen… Alles klar, meine nächsten Bilder gehen da hin.
Ich muss sagen, bin begeistert! Also das sag ich jetzt nicht nur so, ich bekomme da keine Sonderbehandlung etc., sondern wirklich aus Überzeugung. Die Qualität stimmt, an den Farben wurde nicht überdreht, was ich auch schon hatte und das Beste,  man kann mit dem Lab REDEN! Wünsche äußern wo die Farben oder besser der Look hingehen  soll. Reden ist das wichtigste in einer Lab – Fotografen Beziehung 😉 – meine Meinung.
Ich bin gespannt wie das mit uns beiden da so wird 🙂 Da ich nicht nur privat auch sonst mehr auf Film fotografieren will.

annalena_kai_cuno-12

annalena_kai_cuno-16

annalena_kai_cuno-13

annalena_kai_cuno-14

annalena_kai_cuno

annalena_kai_cuno-2

annalena_kai_cuno-1

annalena_kai_cuno-6

annalena_kai_cuno-7

annalena_kai_cuno-15

annalena_kai_cuno-10

annalena_kai_cuno-11

annalena_kai_cuno-9

error: